Navigation  
  SV Hamwarde
  - Mannschaften
  - News
  - Tabellen
  - Statistiken
  - Spielberichte
  - Tippspiel
  - Forum
  - Galerie
  - Gästebuch
  - Historie
  - Impressum
  - Links
  - ELBKICK.TV
Copyright ©2010 www.sv-hamwarde.de.tl Alle Rechte vorbehalten. Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an unseren freundlichen Webmaster
















Spielbericht 8. Spieltag


SV Hamwarde mit Heimsieg über VfL Lohbrügge II

 

    Neidhardt trifft doppelt

 

Hamwarde – Nach der erschreckenden Leistung am vergangenen Wochenende gegen den Lokalrivalen und Tabellenletzten Düneberger SV, gab es an diesem Sonntag an der Mühle wieder einen Sieg zu feiern. Mit nun mehr 16 Punkten liegt man nach dem achten Spieltag im oberen Drittel der Tabelle und hat bereits einen Puffer von neun Punkten auf den ersten Abstiegsplatz.

Beim SV Hamwarde, der weiterhin auf Markus Eggers, Torwart Florian Tabel, sowie den rot gesperrten Mike Meimerstorf verzichten musste, war eine klare Leistungssteigerung zum vorherigen Wochenende erkennbar. Obwohl neben diesen drei Spielern auch der sich im Urlaub befindende Benny Hoops fehlte, überzeugte man die über 100 Zuschauer bei sonnigem Wetter mit schönen Kombinationen und zahlreichen Torchancen. Allerdings kam der Gastgeber erst in der 22. Minute zum Führungstreffer. Zuvor hätte auch der Gast aus Lohbrügge in Führung gehen können, doch Florian Hermann stand nach einer Standardsituation goldrichtig und kratzte den Ball durch einen Reflex mit der Hacke von der Torlinie. Malte Neidhardt war es dann schließlich, der nach gelungener Flanke von Regisseur Christian Gaida mit dem Kopf zum 1-0 vollenden konnte. Von da an kam der SVH immer besser ins Spiel und der 22-jährige Neidhardt hätte bereits wenige Minuten später erneut zum Torjubel ansetzten könne, doch sein Kopfball traf nur den Pfosten. Mehr Glück hatte er dann kurz vor dem Halbzeitpfiff. Mit seinem dritten Saisontreffer netzte der Stürmer nach Vorarbeit von Abwehrchef Axel Bahr zur verdienten 2-0 Pausenführung ein.

Nach dem Seitenwechsel gelang es den Gästen wieder ein wenig mehr Spielanteile zu gewinnen und waren drauf und dran den Anschlusstreffer zu erzielen. 20 Minuten lang  konnte dies von der sonst hervorragend organisierten Hamwarder Abwehrreihe verhindert werden, doch in der 65. Minute war es dann soweit. Die Mannschaft aus Lohbrügge konnte durch einen schönen Angriff auf 2-1 verkürzen und war im weiteren Spielverlauf weiter am Drücker. Ein zweites Tor kam allerdings nicht dabei heraus. Stattdessen erzielte der eingewechselte A-Jugend-Spieler Patrick Scharnberg in seinem dritten Eisatz für die Kreisliga-Elf seinen zweiten Treffer. Die Vorarbeit leistete hierbei der ebenfalls kurz vor Schluss eingewechselte Alexander Kobs. Im Endeffekt war es ein verdienter Sieg für die von Fritz Manke trainierte Elf. Am kommenden Samstag tritt der SV Hamwarde um 16.00 Uhr beim Tabellenvierzehnten SV Altengamme an. Auch dort muss wieder eine ähnliche, engagierte Leistung erfolgen, um die Punkte aus Altengamme mit nach Hause nehmen zu können.

   

Mannschaftsaufstellung Hamwarde: Bohnhoff – Pinnow, Bahr, Richard – Dähn (Kobs), Dallmann, Happe, Gaida (Hamester), Struve – Neidhardt, Hermann(Scharnberg)
Ergebnis: 3:1 (2:0)
Tore: 1:0 (Neidhardt, 22.), 2:0 (Neidhardt, 40.), 2:1 (65.), 3:1 (Scharnberg, 88.)
Zuschauer: ca. 110


Sie sind seit dem 04.08.2007 der 128311 Besucher auf dieser Seite
Vorschau  
  Dies ist nicht mehr die Internet-Seite des SV Hamwarde.
Wir haben eine neue Adresse:
www.sv-hamwarde.de
 
Werbung  
  "  
Wer ist online
 
 
     Treppengeländer
      Statistiken

 
Werde SVH-Fan!  
 
 
 
  Der SV Hamwarde bedankt sich ganz herzlich bei allen Sponsoren und vor allem bei unseren treuen Fans, die unsere Mannschaften bei jedem Spiel unterstützen!


 
Wetter  
 
Wetter Hamwarde
© meteo24.de
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=